Gebet für UB25

6. und 20./21. September

Online-Gebetstreffen

„Unser Bund 2025 – Zukunft gestalten“ ist ein Erneuerungsprozess für die Strukturen unseres Bundes. Mitte Juni trafen sich die verantwortlichen Projektgruppen, um Vorschläge auszuarbeiten für wichtige Bereiche unseres Bundes (Bundesgeschäftsstelle / Dienstbereiche und Präsidium / Bundesgeschäftsführung).

Wir von GGE.Gebet hatten uns parallel online verabredet, um diese Gespräche und Diskussionen vor Gott zu bringen und auf Gott zu hören. Denn im Geist Gottes sind wir vereint. Wir können uns untereinander und mit unseren verantwortlichen Geschwistern im UB25-Prozess verbinden und Gottes Weisung und Hilfe erwarten.

Erstaunlich: Gleich zweimal hatten Beterinnen aus unserem Team ähnliche Eindrücke – in unterschiedlichen Bildern verpackt. Unsere Gebetseindrücke haben wir direkt an die Verantwortlichen weitergegeben.

Die nächsten Beratungen werden am 6.9. (PG online), am 20.9. (PG) und am 21.9. (Plenum) in der EFG Kassel-Möncheberg stattfinden. Zum Plenum sind 100 Personen vor Ort eingeladen. 

Das PG-Treffen am 6.9. wird folgendermaßen mit Gebet begleitet. 
5.9. um 20.00 Uhr: Auftakt des parallelen Gebets
6.9. um 20.00 Uhr: Abschlusstreffen paralleles Gebet

Die Beratungen am 20. und 21.9. werden folgendermaßen im Gebet begleitet:
20.9. um 9:00 Uhr: Auftakt paralleles Gebet
21.9. um 20:00 Uhr: Abschlusstreffen paralleles Gebet

Die Gebetstreffen finden per Zoom statt. Wir werden rechtzeitig einladen, sich am parallelen Gebet zu beteiligen. Die Verantwortlichen entscheiden dann wieder, ob unsere Eindrücke für den aktuellen Gesprächsprozess hilfreich sind und bringen sie gegebenenfalls ein.

Eine Anmeldung ist jetzt schon möglich: gebet@gemeindeerneuerung.de